Modelle, Preise & Technikstufen

Starkey Hörgeräte | Preise 2024 » Kostenlos Probehören

Starkey Hörgeräte | Preise 2024 » Kostenlos Probehören

Starkey Hörgeräte des gleichnamigen und weltweit agierenden Marken-Herstellers aus den Vereinigten Staaten bei Echo online kaufen und vorab 30 Tage Kostenlos Probehören.

Beliebte Kategorien

Bestnote bei Trusted Shops:

Unsere Kunden bewerten uns mit sehr gut.

Tausende Kunden hören bereits besser mit Echo. Hier ein Auszug der Erfahrungen:

Mehr Bewertungen anzeigen >

Starkey Hörgeräte Logo

Wie gut sind Hörgeräte von Starkey?

Starkey Hearing Technologies ist ein renommierter Hersteller von Hörgeräten und hat seinen Sitz in den USA. Das Unternehmen wurde 1967 gegründet und hat sich seitdem zu einem der weltweit führenden Anbieter in der Hörgeräteindustrie entwickelt.

Hier sind einige der bemerkenswertesten Technologien von Starkey und Starkey Hörgeräten:

  1. Livio AI: Dies ist nicht nur ein Hörgerät, sondern ein multifunktionales Gerät, das künstliche Intelligenz nutzt. Es verfügt über integrierte Sensoren und ermöglicht es den Nutzern, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu überwachen. Es kann auch Übersetzungen in Echtzeit durchführen und hat eine integrierte Sprachassistenten-Funktion.
  2. Thrive Hearing Control: Dies ist die zugehörige App für das Livio AI Hörgerät. Mit dieser App können Nutzer ihre Hörgeräte steuern, ihre Gesundheitsdaten überwachen und sogar ihre Hörgeräte mit anderen Smart-Geräten verbinden.
  3. Starkey SoundLens Synergy: Dies ist Starkeys fortschrittlichstes unsichtbares Im-Ohr-Hörgerät. Es nutzt die Acuity Immersion-Technologie, die darauf abzielt, das natürliche Hören wiederherzustellen und bietet eine verbesserte Klangqualität.
  4. Acuity OS 2: Dieses Betriebssystem wurde entwickelt, um die Sprachverständlichkeit in schwierigen Hörsituationen zu verbessern. Es optimiert die Klangqualität basierend auf der Hörumgebung des Nutzers.
  5. Multiflex Tinnitus Technology: Diese Technologie ist in vielen Starkey-Hörgeräten integriert und bietet eine personalisierte Tinnitus-Behandlung. Sie erzeugt ein angenehmes Klangsignal, das den Tinnitus überdeckt und so zur Linderung beiträgt.
  6. Surface NanoShield: Dies ist eine wasser- und wachsabweisende Beschichtung, die die Hörgeräte vor Feuchtigkeit und anderen schädlichen Substanzen schützt.
  7. TruLink: Dies ist eine Technologie, die es den Hörgeräten ermöglicht, sich drahtlos mit einer Vielzahl von Geräten zu verbinden, einschließlich Smartphones, Fernsehern und Musikplayern.

Starkey hat sich darauf spezialisiert, Technologien zu entwickeln, die nicht nur das Hörerlebnis verbessern, sondern auch den allgemeinen Lebensstil und das Wohlbefinden des Nutzers berücksichtigen. Das Unternehmen hat sich und die Starkey Hörgeräte ständig weiterentwickelt, um den sich ändernden Bedürfnissen und Erwartungen seiner Kunden gerecht zu werden.

Starkey Hörgeräte: Preise der neusten Modelle 2023

Die Kosten für Hörgeräte von Starkey können je nach Modell, Technologiestufe und individuellen Anpassungen variieren. Hier sind einige ungefähre Preisklassen für Starkey Hörgeräte:

  1. Einsteigerklasse: Ca. 1.000 € – 1.500 € pro Hörgerät. Beispiel: Starkey Muse iQ 1000.
  2. Mittelklasse: Ca. 1.500 € – 2.500 € pro Hörgerät. Beispiel: Starkey Livio 1200.
  3. Oberklasse: Ca. 2.500 € – 3.500 € pro Hörgerät. Beispiel: Starkey Livio 2400.
  4. Premiumklasse: Über 3.500 € pro Hörgerät. Beispiel: Starkey Livio AI.

In Deutschland übernehmen gesetzliche Krankenkassen einen Festbetrag für Hörgeräte. Bei beidohriger Versorgung (also für beide Ohren) kann dieser Zuschuss bis zu 1.600 € betragen.

Bei Echo erhalten Sie Starkey Hörgeräte aktuell zu diesen Preisen:

Team und Mission von Echo

Kleiner Preis, Große Leistung

Bei Echo erhalten Sie Hörgeräte online zum günstigen Preis, ohne dabei auf wichtige Leistungen verzichten zu müssen. Im Hörgeräte-Kaufpreis bei Echo sind quasi alle Hörakustiker-Leistungen für 6 Jahre inklusive:

Starkey Hörgeräte Apps

Starkey bietet eine Reihe von Apps an, die speziell entwickelt wurden, um die Funktionalität ihrer Hörgeräte zu erweitern und den Nutzern eine bessere Kontrolle und Anpassungsfähigkeit zu bieten. Die prominenteste App von Starkey ist die Thrive Hearing Control App, aber es gibt auch andere. Hier sind die Hauptfunktionen und Merkmale:

  1. Thrive Hearing Control:
    • Einstellung von Lautstärke und Klang: Nutzer können die Lautstärke ihrer Hörgeräte anpassen, den Klang in bestimmten Umgebungen optimieren und zwischen verschiedenen Hörprogrammen wechseln.
    • Gesundheitsverfolgung: Mit integrierten Sensoren in den Livio AI Hörgeräten können Nutzer ihre körperliche Aktivität und kognitive Gesundheit überwachen.
    • Find My Hearing Aids: Eine hilfreiche Funktion, um verlorene Hörgeräte zu lokalisieren.
    • Übersetzungsfunktion: Echtzeit-Übersetzung von Gesprächen in andere Sprachen.
    • Tinnitus-Management: Ermöglicht den Nutzern, Tinnitus-Relief-Sounds anzupassen.
    • Fernanpassung: Einige Modelle ermöglichen es den Nutzern, Anpassungen von ihrem Hörakustiker ferngesteuert zu erhalten, ohne einen physischen Termin wahrnehmen zu müssen.
  2. TruLink Hearing Control:
    • Personalisierte Einstellungen: Nutzer können die Lautstärke und Klangqualität ihrer Hörgeräte anpassen und speichern.
    • Geotagging: Ermöglicht das Speichern von Hörvorlieben in bestimmten Umgebungen und das automatische Wechseln zu diesen Einstellungen, wenn der Nutzer diesen Ort erneut besucht.
    • Streaming: Direktes Streamen von Anrufen, Musik und mehr von einem iPhone auf die Hörgeräte.
    • Find My Hearing Aids: Hilft beim Auffinden verlorener Hörgeräte.
  3. Starkey Relax: Diese App hilft Menschen mit Tinnitus, indem sie eine Auswahl an Klängen bietet, die dazu beitragen können, die Symptome zu lindern. Nutzer können die Klänge anpassen und ihre eigenen Mischungen erstellen.

Alle Starkey Apps sind sowohl im Google Play Store als auch im App Store von Apple zum Download erhältlich.

Starkey Hörgeräte Zubehör

Starkey bietet eine Vielzahl von Zubehörteilen an, die dazu entwickelt wurden, das Hörerlebnis für Nutzer ihrer Hörgeräte zu verbessern. Dieses Zubehör kann besonders nützlich sein, um die Konnektivität der Hörgeräte zu erweitern und sie in verschiedenen Hörsituationen zu unterstützen. Hier sind einige der wichtigsten Zubehörteile, die zu den neuesten und beliebtesten Starkey Hörgeräten kompatibel sind:

  1. Starkey TV: Ein Streaming-Gerät, das den Ton vom Fernseher direkt an die Hörgeräte sendet, sodass Nutzer den Fernsehton in hoher Qualität direkt in ihren Ohren hören können.
  2. Remote Microphone +: Dieses Mikrofon kann in lauten Umgebungen oder bei Gesprächen über Entfernungen verwendet werden. Der Sprecher trägt das Mikrofon, und seine Stimme wird direkt an die Hörgeräte des Nutzers übertragen.
  3. Starkey Remote: Eine Fernbedienung, mit der Nutzer die Lautstärke und Programme ihrer Hörgeräte einfach ändern können, ohne die Hörgeräte selbst oder eine Smartphone-App verwenden zu müssen.
  4. Starkey Mini Turbo Charger: Ein kompaktes Ladegerät für wiederaufladbare Hörgeräte, das auch als Schutz- und Trockenstation dient. Es bietet eine schnelle Aufladung und sorgt dafür, dass die Hörgeräte immer betriebsbereit sind.
  5. Starkey Table Microphone: Ein Mikrofon, das in Gruppensituationen, wie Meetings oder Familienessen, verwendet werden kann. Es fängt die Stimmen rund um den Tisch ein und sendet sie direkt an die Hörgeräte.
  6. Starkey MultiFunction Button Remote: Ein kleines, tragbares Gerät, das es Nutzern ermöglicht, die Lautstärke zu ändern, Programme zu wechseln und andere Funktionen ihrer Hörgeräte zu steuern.
  7. Starkey Inductive Loop: Dieses Zubehör wird oft in öffentlichen Einrichtungen wie Kirchen oder Theatern verwendet. Es nimmt Audiosignale auf und sendet sie direkt an die Telecoil-Funktion der Hörgeräte.
  8. Starkey SurfLink Mobile 2: Ein All-in-One-Gerät, das als Handy-Streamer, Assistenzmikrofon und Medienstreamer dient. Es ermöglicht drahtloses Streaming von verschiedenen Audioquellen direkt zu den Hörgeräten.

Dieses Zubehör kann das Hörerlebnis in verschiedenen Situationen erheblich verbessern und bietet Nutzern von Starkey Hörgeräten zusätzliche Flexibilität und Komfort. Informieren Sie sich vorab über die Kompatibilität des Zubehörs zu Ihren Starkey Hörgeräten oder fragen Sie gerne unsere Echo-Hörakustiker um Beratung.

Starkey Hörgeräte: Tests & Erfahrungen

Starkey Hearing Technologies ist ein etabliertes Unternehmen in der Hörgeräteindustrie und hat sich über die Jahre einen Ruf für Qualität und Innovation erarbeitet. Hier ist eine kurze Erläuterung basierend auf Kundenerfahrungen, Produkttests und Studien:

Kundenerfahrungen: Viele Kunden schätzen Starkey Hörgeräte für ihre fortschrittlichen Technologien, insbesondere Modelle wie Livio AI, die über herkömmliche Hörgerätefunktionen hinausgehen. Die Klangqualität, die Langlebigkeit und die Anpassungsfähigkeit der Geräte werden oft positiv hervorgehoben. Natürlich, wie bei jedem Produkt, gibt es auch einige Kunden, die gemischte oder negative Erfahrungen gemacht haben, oft basierend auf individuellen Bedürfnissen oder spezifischen Anpassungsproblemen.

Produkttests: In unabhängigen Produkttests, insbesondere in Fachmagazinen und -portalen, schneiden Starkey Hörgeräte oft gut ab. Die Tester heben häufig die Klangqualität, die Konnektivitätsoptionen und die zusätzlichen Funktionen, wie Gesundheitsüberwachung, hervor.

Studien: Wissenschaftliche Studien, die sich mit der Effizienz und Wirksamkeit von Hörgeräten beschäftigen, haben gezeigt, dass Starkey Hörgeräte in vielen Fällen dazu beitragen können, das Hörvermögen zu verbessern und die Lebensqualität der Träger zu erhöhen. Die genaue Wirksamkeit kann jedoch je nach Studiendesign und den betrachteten Parametern variieren.

Starkey Hörgeräte kaufen & 30 Tage Probehören

“Starkey Hörgeräte kaufen” war noch nie so bequem. Dank Echo können Sie die Hörgeräte 30 Tage lang in Ihrer eigenen Umgebung ausprobieren, ohne einen Fuß vor die Tür setzen zu müssen. Die Einstellung der Hörgeräte basiert auf einem professionellen Hörtest vom HNO-Arzt, was eine medizinisch gesicherte Qualität gewährleistet. Und das Beste? Bei Bedarf können Anpassungen dank modernster Technologie problemlos aus der Ferne vorgenommen werden. Starkey Hörgeräte kaufen war wahrscheinlich nie einfacher und besser!

Ist der Nulltarif*
für Sie möglich?

Menü

Ich habe keinen Hörtest. Was kann ich tun?

Machen Sie einen Termin bei Ihrem HNO-Arzt für einen Hörtest. Wenn ein entsprechender Hörverlust vorliegt, erhalten Sie eine Verordnung, die zur Abrechnung mit der Krankenkasse nötig ist. Die Verordnung enthält in aller Regel Ihr Audiogramm (das Ergebnis Ihres Hörtests).

Fragen Sie sicherheitshalber nach einer Kopie Ihres Audiogramms. Das schicken Sie uns nach der Bestellung zu, damit wir die Hörgeräte auf Ihren Hörverlust einstellen können.

Sie haben kürzlich einen Hörtest beim HNO-Arzt gemacht, jedoch keine Kopie des Audiogramms erhalten? Rufen Sie einfach in der Praxis an und fragen Sie danach.

Kostenerstattung der Krankenkasse

Damit Ihre Krankenkasse die Kosten der Hörgeräte erstattet, muss die Versorgung zunächst bewilligt werden. Dazu werden die ärztliche Verordnung sowie ein Kostenvoranschlag eingereicht. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die komplette Antragstellung während Ihrer Testphase. Alternativ können Sie dies auch selber erledigen. Alle erforderlichen Unterlagen erhalten Sie von uns nach Bestellung.

Übrigens können Sie bei einer Absage durch Ihre Krankenkasse vom Kauf zurücktreten (auch nach Ablauf der 30-tägigen Testphase) und die Geräte kostenlos an uns zurückschicken. Wenn Ihnen aber eine gültige Verordnung vom HNO-Arzt vorliegt, wird die Kostenerstattung in aller Regel bewilligt.

Wie kann Echo zum Nulltarif* anbieten, obwohl vergleichbare Hörgeräte beim herkömmlichen Akustiker 1500€ bis 2500€ Zuzahlung kosten?

Zunächst möchten wir Ihnen erklären, warum die Hörgeräte-Preise beim herkömmlichen Akustiker überhaupt so hoch sind.

Viele Menschen glauben, dass Hörgeräte in der Herstellung sehr teuer sind. Ist dies der Grund für die hohen Preise? In den Mini-Computern steckt zwar jede Menge Technik, doch werden heutzutage auch Hörgeräte in großen Fabriken am Fließband gefertigt. Die Herstellungskosten sind nicht höher als die eines modernen Smartphones. Und haben Sie schon mal ein Smartphone für 3000€ gesehen?

Ist es der Beratungs- und Anpassaufwand? Herkömmliche Akustiker bieten (genau wie Echo) alle Hörgeräte inklusive 6-jähriger Nachsorge an. Auch müssen Hörgeräte auf den individuellen Hörverlust eingestellt werden. Das ist natürlich ein gewisser Aufwand, doch rechtfertigt bei weitem nicht derart hohe Preise. Heutzutage erfolgt die Anpassung durch intelligente Algorithmen “per Klick” und ist schneller erledigt, als die meisten Menschen glauben.

Der tatsächliche Grund für die extrem hohen Preise klingt im ersten Moment sehr überraschend: Der herkömmliche Akustiker hat einfach zu wenig Kunden. Um genau zu sein: nur 2 Neukunden pro Woche im Durchschnitt. Von diesen 2 Neukunden muss er die teure Innenstadtmiete, die Ladeneinrichtung, seine Mitarbeiter und sich selbst bezahlen. Pro Kunde muss also sehr viel Geld übrigbleiben, damit er davon seine Kosten und sich selbst bezahlen kann.

Und genau hier geht Echo einen anderen Weg: Durch die Online-Versorgung erreichen wir Menschen bundesweit, ohne Hunderte von Immobilien anzumieten. Anstatt 2 Neukunden pro Woche, versorgen wir mit unserem Team aus ausgebildeten Akustikern zahlreiche Kunden täglich. Dadurch können wir mit weniger Profit pro Kunde leben und bieten Ihnen Premium-Hörgeräte zum Nulltarif* an, ohne an der Anpassung, Beratung oder Geräteleistung zu sparen.